Gebäude-Versicherung  

Gebäude-Versicherung

Ob als gewerbliches oder industrielles Unternehmen, wenn Sie Ihre Tätigkeiten unter Ihrem eigenen Dach verrichten, benötigen Sie eine Gebäudeversicherung.

Versichert bei der gewerblichen Gebäudeversicherung sind nicht nur der eigentliche Baukörper, sondern auch verschiedene Einbauten, die Sie als Eigentümer vorgenommen haben. Hierzu zählen unter anderem fest verlegte Fußbodenbeläge, Klima- und Zentralheizungsanlagen, sanitäre Installationen und elektrische Anlagen, die in der Versicherungssumme erfasst sein sollten.

Unter anderem können Gebäude gegen

  • Feuer (Brand, Blitzschlag, Explosion)
  • Leitungswasser
  • Sturm und Hagel
  • Elementarschäden (z.B. Erdbeben, Überschwemmung)

versichert werden.

Empfehlenswerte Ergänzungen zur Gebäudeversicherung sind z.B.:

  • Mietverlustversicherung
  • Glasversicherung
  • Inhaltsversicherung
  • Betriebsunterbrechungsversicherung

Zurück zur Übersicht Firmenkunden