Produkthaftpflicht-Versicherung  

Produkthaftpflicht-Versicherung

Die Produkthaftpflicht-Versicherung ist für produzierende Unternehmen außerordentlich wichtig. Bei fehlerhaften Produkten müssen solche Unternehmen mit erheblichen Kostenbelastungen rechnen.

Versichert sind auf Sachmängeln beruhende Schadenersatzansprüche Dritter im gesetzlichen Umfang wegen Personen-, Sach- und daraus entstandener weiterer Schäden, wenn der Versicherungsnehmer aufgrund einer Vereinbarung mit seinem Abnehmer über bestimmte Eigenschaften seiner Erzeugnisse, Arbeiten und Leistungen dafür verschuldensunabhängig einzustehen hat, dass diese bei Gefahrübergang vorhanden sind.

Konventionell ist die gesetzliche Haftpflicht des Versicherungsnehmers für Personen-, Sach- und daraus entstandene weitere Schäden versichert, soweit diese durch vom Versicherungsnehmer

  • hergestellte oder gelieferte Erzeugnisse,
  • erbrachte Arbeiten oder sonstige Leistungen

verursacht wurden.

Zurück zur Übersicht Firmenkunden