Bauwesenversicherung  

Bauwesenversicherung

Sie bauen ein Gebäude oder haben dies vor? Dann werden Sie später eine Wohn- oder Geschäftsgebäudeversicherung brauchen. Aber wie ist Ihr Gebäude bis zur Fertigstellung versichert? Was ist, wenn ein Sturm Ihren Rohbau oder Teile dessen beschädigt oder zerstört?

Für jeden Bauherren empfiehlt sich unbedingt der Abschluss einer Bauwesenversicherung. Diese deckt im Wesentlichen Schäden, die durch höhere Gewalt wie Sturm und Hochwasser, aber auch durch Vandalismus und Konstruktions- oder Materialfehler und ähnliches entstehen, ab.

Bitte beachten Sie, dass das Feuerrisiko nur durch einen separaten Feuerrohbaueinschluss abgesichert werden kann. Die Bauwesenversicherung endet mit der Fertigstellung des Gebäudes. Dann sind Sie im Rahmen der Gebäudeversicherung gegen die üblichen Gefahren abgesichert.

Zurück zur Übersicht Privatkunden